Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Diakonie, Fachstellen und Institutionen

SEXUALISIERTE GEWALT

 

Uri

Römisch-katholische Landeskirche Uri – www.kath-uri.ch

Hilfswerk der Kirchen Uri – www.hilfswerkuri.ch

SEELSORGERAUM ALTDORF

 

Schwyz

Katechetische Arbeitsstelle des Kantons Schwyz KAS – www.sz.kath.ch/kas

Kirchliche Sozialberatung Innerschwyz: KIRSO – www.kirso.ch

Kirchliche Sozialberatung Ausserschwyz: DIAKONIE ausserschwyz – http://www.kirchliche-sozialberatung.ch/

Römisch-katholische Kantonalkirche Schwyz – www.sz.kath.ch

Kantonaler Seelsorgerat Schwyz – www.seelsorgerat-schwyz.ch
Der Seelsorgerat des Kantons Schwyz (SKS) ist ein Beratungsorgan für kirchliche Amtsträger (Dekane, Generalvikar) und kirchliche Gremien im Kanton Schwyz

Nidwalden

Römisch-Katholische Kirche Nidwalden
Fachstelle KAN mit den Fachbereichen Diakonie, Katechese, Jugendpastoral, Pfarreientwicklung etc.
www.kath-nw.ch

Obwalden

Verband der römisch-katholischen Kirchgemeinden des Kantons Obwalden – ow.kath.ch

Regionale Arbeitsstelle Jungwacht & Blauring (RAST) – www.jubla-ownw.ch

Katechetische Arbeits- und Medienstelle (KAM) – www.kam.ch

Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit Obwalden – https://www.kirche-obwalden.ch/fachstellen/

 

Beratung, Mediation, Organisation

Jürg Kraft

Bernd Kopp

Hören, wer ich sein kann: geistliche Begleitung

 

Angebot Langzeitpflege im Kloster Einsiedeln

Seit dem 1. Januar 2020 wird die klosterinterne Pflegestation des Klosters Einsiedeln als Aussenstation vom Pflegeheim Langrüti, Einsiedeln geführt.
Möglich ist damit eine Langzeitpflege mit 24h-Betreuung in klösterlichem Umfeld. Zur Zeit sind die Betten in dieser Pflegestation unterbelegt. Eine genügend grosse Belegung dieser Betten durch Mönche aus der Klostergemeinschaft ist aktuell nicht absehbar.

Die Klostergemeinschaft hat sich daher dazu entschlossen, die Pflegestation zu öffnen für Ordensleute und Priester, die auf regelmässige Pflege und Betreuung angewiesen sind, dabei aber ein geistliches Umfeld nicht missen möchten. Es bietet sich als Alternative zum Eintritt in ein „klassisches“
Pflegeheim.

Für Informationen können Sie oder interessierte Priester sich jederzeit an mich wenden.

Kontakt:
P. Daniel Emmenegger OSB
Dekan
Kloster
8840 Einsiedeln
055 418 62 21
dekan@kloster-einsiedeln.ch<mailto:dekan@kloster-einsiedeln.ch>